spruch

Aktuelle Meldungen

04.12.2014

Gesetzliche Krankenversicherung mit Defizit im 1. -3. Quartal 2014

Die gesetzlichen Krankenkassen weisen nach den vorläufigen Finanzergebnissen im 1. – 3. Quartal 2014 ein Defizit von rd. 763 Millionen Euro aus. Im Vorjahreszeitraum verzeichnete die GKV noch einen Überschuss von rd. 1,47 Mrd. Euro. Insgesamt verfügen die gesetzlichen Krankenkassen zum Ende des 3. Quartals 2014 über Finanz-Reserven i. H. von 16 Mrd. Euro.  mehr...

04.12.2014

report München stellt Physiotherapeuten unter Generalverdacht

Am Dienstag, den 2. Dezember berichtete report München unter dem Titel „Das Geschäft mit den Schmerzen“ über angeblich dubiose Geschäftspraktiken von Physiotherapeuten und bemängelte völlig sachverstandslos die vermeintlich schlechte Qualifikation von Masseuren und med. Bademeistern, die sich zum Physiotherapeuten weiterqualifiziert haben. In der Sendung wurden auch zwei Vorstände der Physiotherapieverbände IFK und ZVK interviewt.  mehr...

01.12.2014

PRESSEMITTEILUNG VPT-NRW vom 24.11.2014

Physiotherapeuten fordern von der Politik eine angemessene Vergütung durch Aufhebung der Vergütungsbegrenzung innerhalb der Grundlohnsummensteigerung.
Landesmitgliederversammlung der Landesgruppe NRW des Verbandes Physikalische Therapie e.V. (VPT) in Köln
Unter dem Motto „Fortbildung, Recht und Berufspolitik“ fand am 23. November in Köln die diesjährige Landesversammlung des VPT-NRW statt.  mehr...

26.11.2014

SHV Vorstand trifft Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

Am 24.11.2014 traf der Vorstand des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände (SHV) BM Hermann Gröhe (CDU), um mit ihm über die laufenden Gesetzgebungsverfahren zu sprechen. Im Vordergrund standen dabei die Regelungen des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes sowie des eHealth-Gesetzes.
Die Nachricht, dass die Heilmittelerbringer nun in das System des elektronischen Datenaustauschs mithilfe der elektronischen [...] mehr...

25.11.2014

Gut gerüstet in die Zukunft

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, der VPT hat die neuen und großen Herausforderungen erkannt, die entsprechenden Aktivitäten eingeleitet und ist damit auf einem erfolgreichen und zukunftsorientierten Weg.
Als Hauptthema haben wir den First Contact auf unsere Agenda geschrieben und sind mit dem Modellvorhaben nach § 63 Abs. 3 SGB V gemeinsam mit der IKK Brandenburg-Berlin und der VPT-Landesgruppe Berlin-Brandenburg [...] mehr...

25.11.2014

Entwurf des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes liegt vor

Erleichterungen im Heilmittelbereich sollen kommen
Der Referentenentwurf des GKV-Versorgungstärkungsgesetzes sieht Verbesserungen für den Heilmittelbereich vor, die der VPT sehr begrüßt.
"Das Versorgungsstärkungsgesetz setzt in seinem vorliegenden Entwurf Erleichterungen um, die seit Jahren vom VPT und den benachbarten Berufsverbänden gefordert werden. mehr...

25.11.2014

Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland

Bericht über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland
Mehr Beschäftigte im Gesundheitswesen mit Einwanderungsgeschichte
Interkulturelle und sprachliche Kompetenzen sind entscheidend für Behandlungserfolg

Am 29. Oktober 2014 verabschiedete das Bundeskabinett den Zehnten Bericht über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer [...] mehr...

25.11.2014

Modellvorhaben der IKK und des VPT

Am 10.10.2014 fand in der Geschäftsstelle des VPT Berlin-Brandenburg die Zusammenkunft und Schulung der 3. Gruppe von Praxen im Modellvorhaben der IKK und des VPT statt.
Frau B. Michalski, Landesvorsitzende der Landesgruppe Berlin-Brandenburg begrüßte die Teilnehmer der Veranstaltung und gab einen kurzen Rückblick auf das bisher Erreichte. mehr...

25.11.2014

Landestagung 2014 in Berlin

Landestagung 2014 in Berlin unter dem Thema „Bandscheibe, Faszientechnik und Nachbehandlung”
Am 11.10.2014 fand die jährliche Tagung unserer Landesgruppe Berlin-Brandenburg statt. Tagungsort war das ABACUS Tierpark Hotel in Berlin-Lichtenberg. Die Landestagung stand in diesem Jahr unter dem Thema: Bandscheibe, Faszientechnik und Nachbehandlung.  mehr...

Aktuelle Literaturbesprechung 

Feldenkrais für Gesicht und Kiefer – Schmerzfrei, entspannt, schön.
Birgit Lichtenau. Audio-CD, 69 Min., inkl. Booklet, 12 S., 1 Abb.
Tests und Übungen für die Wirbelsäule.
Von Peter Fischer. 208 S., 296 farb. Fotos, gebunden
Taschenatlas Myofasziale Triggerpun­k­te
Von Eric Hebgen. 484 S., Broschiert und als E-Book
Die neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation.
Jens Dieter Rollnik. 377 S., 213 Abb., 113 Abb. in Farbe, Hardcover und als eBook.