spruch

Aktuelle Meldungen

21.01.2015

Protestaktion SHV am 21.03.2015

Am 21.03.2015 führen die Mitgliedsverbände des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände (SHV) e. V. innerhalb der „therapie 2015“ - Fachmesse und Kongress für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention - eine Protestveranstaltung in der Glashalle der Leipziger Messe durch. mehr...

20.01.2015

BKK Ost: Höhere Preise zum 1. März 2015

Zum 1. März 2015 greift die dritte Stufe der Preisvereinbarung vom 1. August 2013 mit den BKK-Landesverbänden Mitte und Nordwest für alle ostdeutschen Bundesländer.
Mit der dritten Stufe wird ein weiterer, großer Schritt in Sachen Ost-West-Angleich erreicht. Die Preise der 3. Stufe sind gültig bis zum 31.12.2015, danach – zum 1. Januar 2016 - tritt die 4. Stufe in Kraft. Die aktuelle Preisliste steht im geschützten Mitgliederbereich zum Download bereit oder über Ihre Landesgruppe.

20.01.2015

Qualitätszirkel Physiotherapie / Rehabilitation

Kann Sport Arthrose vermeiden? Hilft Sport in Therapie und Rehabilitation, den Gelenkverschleiß zu lindern? Fragen, über die Dr. Alexander Fischer im Klinikum Naumburg-Burgenlandkreis wertvolle Erfahrungen gesammelt hat. Beim Qualitätszirkel der Fachärzte für Physikalische und Rehabilitative Medizin gab er einen Einblick in seine Erkenntnisse. Das traditionelle Treffen fand am Jahresende in Jena statt. Neben gelenkschonenden Sportarten ging es auch um die Frage, [...] mehr...

20.01.2015

Die Neue Rückenschule: therapie Leipzig zeigt 2015 aktuelle Branchentrends zur Prävention

In der Zeit vom 19. bis 21. März 2015 ist es wieder soweit: Die therapie Leipzig öffnet ihre Pforten und die Besucher dürfen sich über ein umfassendes und inter­professionell ausgerichtetes Kongressprogramm freuen. Physio- und Sporttherapeuten, Übungsleiter und Trainer des Reha- und Gesundheitssports, Ärzte, Masseure und medizinische Bademeister sowie Ergotherapeuten und Logopäden finden passende Symposien, [...] mehr...

20.01.2015

Die Akupunktur Massage nach Radloff

In den letzten Jahren haben viele alternative Behandlungsmethoden im Bereich der Physiotherapie Einzug gefunden. So werden heute immer mehr Behandlungstechniken aus dem komplexen Gebiet der Naturheilkunde angeboten. Hierzu zählen auch Methoden, die aus dem umfangreichen Bereich der Chinesischen Medizin (CM) kommen und heute unter dem Namen „Traditionelle Chinesische Medizin” (TCM) bekannt sind. mehr...

20.01.2015

Operationsverfahren bei Rheumatoider

Die Rheumatoide Arthritis gehört zu den häufigsten entzündlichen Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises und führt in den betroffenen Gelenken zu massiven Destruktionen und Funktionseinschränkungen. Um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, stellt auch der Einsatz von operativen Verfahren eine sinnvolle Alternative dar.
 mehr...

20.01.2015

Chronische Schmerzen

Um chronische Schmerzen effektiv in der Physiotherapie behandeln zu können, müssen wir neue Wege beschreiten, indem wir unser Blickfeld um aktive Hand Off - Therapiemodelle, Verhaltenstraining und professionelle therapeutische Kommunikation erweitern. Diese Fertigkeiten bilden die Grundlage, um in einem multimodalen Team aus Fachärzten, Psychotherapeuten, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten interagieren und arbeiten zu können. mehr...

20.01.2015

Der gesetzliche Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn von € 8,50 brutto pro Arbeitsstunde ist ab 01.01.2015 verbindlich. Es gibt zwar Ausnahmen durch bestehende Tarifverträge; diese berühren jedoch nicht die physiotherapeutische Praxis. Für diese Praxis gilt "Mindestlohn ist das Arbeitsentgelt, das ein Arbeitgeber jedem seiner Arbeitnehmer mindestens bezahlen muss". Dies gilt für jede Art der beruflichen Betätigung und trifft ebenso die angestellten Physiotherapeuten, Masseure, Empfangskräfte und Putzfrauen. [...] mehr...

19.01.2015

Gebührenabschluss DGUV

Vorbehaltlich der Zustimmung der DGUV-Gremien, werden die bestehenden Preise für die A-Positionen zum 1. März 2015 um 2,95 % angehoben.
Dabei gibt es zwei Ausnahmen:

a. Die Positionen der Manuellen Lymphdrainage, also die Teil- und die Ganzbehandlung, werden in zwei Stufen deutlich stärker angehoben. Im ersten Schritt erfolgt eine Anhebung beider Positionen auf einheitlich 5,85 €. [...] mehr...

Aktuelle Literaturbesprechung 

Streicheleinheiten
Von Tiffany Field. 224 S., kart., einige Abb
Handfunktionsstörungen
Von Dennis A. Nowak. Erstausgabe 2011, 400 S., 150 Abb., Hardcover
FBL Klein-Vogelbach. Functional Kinetics. Ballübungen.
Von Elisabeth Bürge, Irene Spirgi-Gantert. 2013. 195 S., mit DVD, brosch.
Physiotherapie in der Gynäkologie
Sebastian HENTSCH und Roland E.WILLBURGER. 347 S., über 2.500 Stichwörter, 480 Abb. und 120 Tab., Hardcover