spruch

Aktuelle Meldungen

15.04.2014

Freie Mitarbeiter

Der Justitiar des VPT, Dr. Ernst Boxberg, kommentiert ein aktuelles Urteil zur freien Mitarbeiterschaft. Der komplette Text kann hier im Mitgliederbereich heruntergeladen werden.

Mehr für Mitglieder

15.04.2014

Neue Preise für Versicherte der Ersatzkassen und der Postbeamtenkrankenkasse

Mit dem Verband der Ersatzkassen konnten für die Rechtsgebiete West- und Ostdeutschland höhere Preise vereinbart werden, die zum 1. Mai 2014 wirksam werden. Die Preise erhöhen sich in Westdeutschland um 2,98 und in Ostdeutschland um 5,5 Prozent; Stichtag ist das Datum der Verordnung. Die neuen Preislisten können hier im Mitgliederbereich heruntergeladen werden.

Für Mitglieder der Gruppe A der Postbeamtenkrankenkasse (PBeaKK) sind analog der Ersatzkassen ebenfalls neue Preise zum 1. Mai 2014 vereinbart worden. mehr...

10.04.2014

Onlinebefragung zum Patientenrechtegesetz

Die Physiotherapeutin Britta Guroll führt zzt. eine Onlinebefragung zum neuen Patientenrechtegesetz durch. Der Befragungszeitraum erstreckt sich vom 1. April bis zum 1. Juni 2014; das Ausfüllen des Fragebogens dauert nur etwa 5 - 10 Minuten. Hier finden Sie den Onlinefragebogen:

https://www.soscisurvey.de/patientenrechtegesetz

Frau Buroll und der VPT freuen sich auf eine rege Teilnahme und bedanken sich bei allen Mitwirkenden.

02.04.2014

Erprobung einer neuen Leistungsposition physiotherapeutische Befunderhebung

(Potsdam, 02.04.2014) Die Gespräche zwischen der Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK) und den physiotherapeutischen Berufsverbänden zur Vergütung einer physiotherapeutischen Befunderhebung wurden jetzt erfolgreich abgeschlossen:

Im Rahmen einer Erprobungsregelung wird für den Zeitraum vom 1. April 2014 bis zum 30. Juni 2015 [...]

Pressemeldung (92KB)

01.04.2014

AOK Plus: Höhere Preise zum 01.04.2014

Mit der AOK Plus konnte für die Bundesländer Sachsen und Thüringen eine zweistufige Preiserhöhung vereinbart werden. Die erste Stufe der Preisvereinbarung tritt zum 1. April 2014 in Kraft, die zweite zum 1. April 2015. Für beide Jahre werden die Leistungspositionen jeweils strukturell angehoben, im Ergebnis entspricht das einer Gesamterhöhung in Abhängigkeit der Frequenzen von rund 8 %. Die Vergütungs- und Zuzahlungsliste finden Mitglieder ab sofort im geschützten Mitgliederbereich. mehr...

27.03.2014

Der vdek-Zukunftspreis 2014: "Was ist eigentlich gesund?"

Eine frühzeitige Stärkung von gesundheitsbezogenen Kompetenzen hat Auswirkungen auf den weiteren Lebensverlauf mit zu erwartenden positiven Effekten auf die Gesundheit, die soziale Einbindung in die Gesellschaft und die persönliche Resilienz.

Welche innovativen Ideen gibt es, die physische und psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu stärken? Wie können Kinder und Jugendliche frühzeitig für Bewegung und eine gesunde Ernährung motiviert werden? ... mehr...

24.03.2014

Fortbildungshighlight in Innsbruck: Faszien und Bindegewebe

Die VPT-Berufsfachschule Bad Birnbach bietet vom 13. bis 15. Juni 2014 in der Medizinischen Universität Innsbruck eine Fortbildung zum Thema "Faszien und Bindegewebe" an.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:
http://www.berufsfachschule-physiotherapie-badbirnbach.de/new/

Anmeldungen nimmt die VPT-Landesgruppe Bayern entgegen:
über die Homepage
per E-Mail

24.03.2014

Zentrale Prüfstelle Prävention mit Schwierigkeiten gestartet

Zum 1. Januar 2014 hat die Zentrale Prüfstelle Prävention ihre Arbeit aufgenommen (wir berichteten in der Januar-Ausgabe auf Seite 6). Seitdem häufen sich massive Beschwerden der physiotherapeutischen Praxen über die telefonische Erreichbarkeit sowie über technische Probleme im Hause der Prüfstelle.
 mehr...

24.03.2014

Behandlung von Asylbewerbern/Auslands-/ Sozialversicherungsabkommen (SVA)

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass das Auslands- bzw. Sozialversicherungsabkommen (SVA) mit Nicht-EU-Ländern nur dringend notwendige Krankenhilfe vorsieht. D. h, dass Physiotherapie/Physikalische Therapie in der Regel nicht erstattet wird. Dies gilt auch bei Asylbewerbern. Sollten Sie dennoch eine ärztliche Verordnung erhalten, besteht nur dann Erstattungsanspruch, wenn die Leistung vor Behandlungsbeginn vom Kostenträger genehmigt wird.
 mehr...

Aktuelle Literaturbesprechung 

Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn
Von Gerald Hüther. 10. Auflage, 140 S. broschiert
Patientenrechtegesetz
von Lothar Jaeger, © 2013, Auflage: 1, 224 Seiten
Anatomie in vivo; Palpieren und Verstehen im Bereich der Extremitäten
Von Bernhard REICHERT., 234 S. m. 420 farb. Abb. 28 cm
Erfolgreich IGeLn
Von JORDT, GIRR,WEILAND. 209 S., 26 Abb., 97 Tab.