spruch

Aktuelle Meldungen

14.04.2015

Ostdeutsche Länder – ein Vierteljahrhundert im VPT

Neben einer Vielzahl von Veranstaltungen zur Leipziger Messe und der mit großer Resonanz verfolgten Protestaktion der Heilmittelverbände fanden sich die ostdeutschen Landesgruppen des VPT zur Erinnerung an 25 Jahre VPT im Wandel der Zeit zusammen. mehr...

02.04.2015

Heilmittelerbringer direkter in die Versorgung einbinden

Das offizielle Positionspapier der CDU/CSU-Fraktion „Heilmittelerbringer direkter in die Versorgung einbinden“ hält Einzug in die Medien. So berichten heute diverse Zeitungen und Radiosender über das von der Regierungsfraktion letzte Woche verabschiedete Papier des Northeimer Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne (s. auch VPT-Meldung vom 26.03.2015).

www.sueddeutsche.de
www.n-tv.de
www.zeit.de
www.mdr.de

30.03.2015

IKK Nord: Höhere Preise zum 1. April 2015

Die Vergütungsverhandlungen mit der IKK Nord für Mecklenburg-Vorpommern konnten erfolgreich abgeschossen werden. Zum 1. April 2015 steigen die Preise für physiotherapeutische Leistungen. Der Abschluss liegt deutlich über Grundlohnsumme und ist somit ein weiterer Schritt in Richtung Ost-West-Angleich. Vergütungs- und Zuzahlungsliste finden Mitglieder ab sofort im geschützten Mitgliederbereich.

30.03.2015

Letzter Ausweg Operation?

Hamburg, 19. März 2015. Das Kreuz macht den Menschen in Deutschland zu schaffen: 60 Prozent der Frauen klagen darüber, dass sie häufig oder dauerhaft an Muskelverspannungen oder Rückenschmerzen leiden. Bei den Männern sind es 51 Prozent. Selbst bei den jungen Erwachsenen zwischen 18 und 25 Jahren hat schon fast jeder zweite "Rücken" (47 Prozent), so eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK). mehr...

26.03.2015

Bundestagsabgeordneter freut sich über starke Positionierung für Heilmittelerbringer

Berlin, 24.03.2015. In der heutigen Sitzung der Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wurde das Arbeitspapier „Heilmittelerbringer direkter in die Versorgung einbinden“ des Northeimer Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne als offizielles Positionspapier verabschiedet.  mehr...

25.03.2015

Rückforderung von Fortbildungskosten durch den Arbeitgeber

Um auf dem hart umkämpften Markt bestehen zu können, müssen Physiotherapeuten und Masseure nach Abschluss der Ausbildung Fort- und Weiterbildungen absolvieren. Dabei gibt es ein großes Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten. Dieses beginnt bei Zertifikatskursen und endet bei Wellnesskursen. Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikationen sind gefragt und teils am Markt rar gesät. Kaum ein Physiotherapeut verfügt inzwischen nicht über eine oder ... mehr...

25.03.2015

Nachfolgeregelung in der Praxis – mit gutem Gefühl Erreichtes weitergeben

Irgendwann, früher oder später, ist es soweit: Der Praxisinhaber beschäftigt sich mit der Frage, wie er seine Nachfolge regeln möchte. Die Gründe dafür können vielfältig sein: Erzwungene oder freiwillige Veränderungen aus gesundheit­lichen, persönlichen oder finanziellen Gründen.  mehr...

25.03.2015

Mechanische lumbale Traktion zur Schmerztherapie bei Spinalkanalstenose*

Rückenschmerzen haben eine Vielzahl von Pathomechanismen als Ursache und stellen einen wichtigen sozio-ökonomischen Faktor dar. Trotz modernster Diagnostik gelten bis heute jedoch rund 80 Prozent der Rückenschmerzen als unspezifisch. Zur Einteilung von Rückenschmerzen wurden verschiedenste Klassifikationen erstellt. Die wichtigste Unterscheidung ist zwischen akuten, episodischen und chronischen Rückenschmerzen. mehr...

25.03.2015

Faszien und Bindegewebe

Der Stellenwert und die Bedeutung des Bindegewebes wurde früher sehr hoch gehalten. Dann ist es in den letzten Jahren mehr in Vergessenheit geraten, um jetzt eine Renaissance zu feiern. In diesem Beitrag sollten die Gewebe, die unseren Körper aufbauen, kurz erklärt werden, sodann speziell das Bindegewebe und die Faszien, wobei schon die erste Frage auftaucht, was eine Faszie ist. Eigentlich ist dies nicht ganz klar, und daher möchte ich die Definition einer Faszie ... mehr...

Aktuelle Literaturbesprechung 

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation
Von Veronika ­Fialka-Moser. 3. Auflage, 550 S., Hardcover
Physiotherapie in der Thoraxchirurgie
Von Miriam Roth, Thomas Kiefer. 98 S., Softcover
Psychoonkologie in Forschung und Praxis
Von Joachim Weis. 293 S., mit 17 Abb. u. 22 Tab., gebunden
Warum werden unsere Kranken eigent­lich wieder gesund?
Von Asmus Finzen, 2. Auflage 2012, 151 Seiten