Die Praxishomepage für unsere selbständigen Mitglieder

Mit dem Start unserer bundesweiten Therapeutensuche und für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft bietet der VPT Ihnen eine eigene Praxishomepage und E-Mail-Adresse. Der Preis beträgt für unsere Mitglieder vergünstigte 55,- Euro zzgl der gesetzlichen Mwst pro Jahr.
 
 Das Angebot umfasst die folgenden Leistungen:
 
 • Ihre eigene Internetadresse unter www.vpt.de
 (Beispiel: www.vpt.de/d.musterfrau)
 
 • Eigene E-Mailadresse
 (Beispiel: d.musterfrau@vpt.de)
 
 • Wahl zwischen 2 verschiedenen Layoutkonzepten für Ihre Praxishomepage. Wenn Sie möchten, bestimmen Sie sogar die Farben selbst.
 
 Layoutkonzept 1: Navigation oben
  
 
 Layoutkonzept 2: Navigation links
  
 
 
 • Umfangreiche Vorstellung Ihrer Praxis und Leistungen auf 6 Internetseiten (siehe unten).
 
 Gewünschte Texte und Bilder
 

 Ihre zukünftige Praxishomepage besteht aus 6 Internetseiten. Jede Seite ist einem Menüpunkt/Thema zugeordnet. Der professionelle Gestaltungsrahmen lässt Ihnen viel Raum für das Wesentliche sowie Ihre Bilder und Texte. Übersenden Sie uns diese für die folgenden Seiten:
 
 1. Start-/ Willkommensseite
 Willkommenstext mit Einleitung und max. 2 Bildern
 
 2. Personal oder Das Team
 Einleitung, Bilder (z.B. Passbilder oder Gruppenbild) mit kurzen Angaben zu den Bildern.
 
 3. Unsere Leistungen
 Unsere Qualifikationen, Leistungen und Praxisschwerpunkte
 
 4. Die Praxis
 Ausstattung und Angebote der Praxis mit max. 3 Bildern
 
 5. Sprechzeiten
 Ihre Sprech- /Öffnungszeiten an den verschiedenen Tagen
 
 6. Kontakt
 Kontaktdaten
 
Die Übermittlung der Texte, Fotos und eines Logos kann sowohl als Datei (bei Texten Word, Quark etc.; bei Bildern und Logo jpg, tiff etc.), als auch in Form von geschriebenem Text und normalen Fotos bzw. gedrucktem Logo zugesandt werden. Bitte schicken Sie uns Ihre Daten entweder per Briefpost (CD-Rom oder Ausdrucke) an die o.g. Adresse oder per E-Mail an: vpt@ehsmedia.de

Werberichtlinien

Bitte beachten Sie bei der Auswahl Ihrer Texte und Fotos, dass diese nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, insbesondere sollten Sie auf die Bestimmungen des Heilmittelwerbegesetzes achten. Z.B. darf der Therapeut nicht bei der Ausübung seiner Tätigkeit sowie in deutlich erkennbarer Berufskleidung erscheinen. Des weiteren vermeiden Sie bitte, auf fachliche Gutachten oder Zeugnisse hinzuweisen sowie in Aussicht zu stellen, dass eine Therapie mit Sicherheit zum Erfolg führen kann.
Behandlungsverläufe und vom physiotherapeutischen Leistungsspektrum abweichende Fremd- und Fachbezeichnungen sind ebenfalls zu vermeiden.

Seiteninhalt: