Einen Parlamentarischen Abend veranstalteten der VPT Berlin- Brandenburg und der Länderverbund Nordost von Physio-Deutschland am 12. Juni 2017 in Berlin. Das Motto lautete: „Das HHVG – der Schlüssel zu neuen Wegen im Heilmittelbereich aus Sicht der Physiotherapie.“

mehr...

Der vdek verzichtet auf Genehmigungen für Verordnungen außerhalb des Regelfalls gemäß § 7 Abs. 4 HeilM-RL Zahnärzte. Die zum 1. Juli 2017 in Kraft tretende Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte sieht die Genehmigung von Verordnungen außerhalb des Regelfalls durch die zuständige Krankenkasse vor Fortsetzung der Therapie vor, sofern die Krankenkasse nicht auf das Genehmigungsverfahren verzichtet.

mehr...
VPT-Meldung
vom 13.09.2017

Modellvorhaben zur Blankoverordnung | Ergebnisse der Evaluierung liegen vor

Der Modellversuch zur Blankoverordnung von VPT und IKK Brandenburg und Berlin ist abgeschlossen. Die Alice Salomon Hochschule Berlin hat die Daten ausgewertet. Die wissenschaftliche Leiterin Prof. Jutta Räbiger stellt in einer Artikelserie im VPTMAGAZIN den Modellversuch und dessen Ergebnisse vor.

Mehr für Mitglieder

Einen Herzenswunsch erfüllte sich Hilde Sabine Reichel zu ihrem 80. Geburtstag mit der Organisation und Durchführung des Fachsymposiums „Problemfeld – die lumbale Wirbelsäule“, das am 8. Juli 2017 in Bad Birnbach stattfand. Die Referenten Bernhard Reichert, Didi van Paridon, Dr. Omer Matthijs und Hilde Sabine Reichel stellten den aktuellsten internationalen Wissensstand in den Bereichen Diagnostik und Therapie in lebendiger und verständlicher Weise vor.

mehr...

Die Chronic Obstructive Pulmonary Disease (COPD) ist eine chronische Lungenerkrankung mit Verengung der Atemwege. Physiotherapie ist ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung von COPD-Patienten. Je nach Ausprägung und Stadium der Erkrankung stehen die Sekretolyse, das Verbessern der Ventilation, die Thorax- und allgemeine Mobilisation im Vordergrund der Therapie.

mehr...

Das Inkrafttreten der Heilmittel-Richtlinie für Zahnärzte nahm die Dachorganisation der Heilmittelverbände (DOH-RP) zum Anlass, das Gespräch mit den Vertretern der Zahnärzteschaft im Saarland zu suchen. Diese hatten dem Ansinnen der DOH entsprochen und am 28. Juni 2017 in das Haus der Zahnärzte nach Saarbrücken eingeladen.

mehr...

Beim Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter und Ellenbogenchirurgie (DVSE) in Ludwigsburg war der VPT mit dem Rehab-Day vertreten. Physiotherapeuten und Ärzte fanden bei dieser auf fachlich höchstem Niveau angesiedelten Veranstaltung Gelegenheit zum Gedankenaustausch und freundschaftlichen Gespräch.

mehr...

Das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz HHVG eröffnet endlich Möglichkeiten zur längst überfälligen Vergütungsanpassung, doch viele Krankenkassen mauern trotz steigender Überschüsse

mehr...
Recht und Praxis
vom 05.09.2017

Recht | Ist meine Praxis-Website abmahngefährdet?

„Ich habe eine Internetpräsenz für meine Praxis, auf der ich auch meine Leistungen präsentiere und meine Therapeuten mit ihrer Qalifikation vorstelle. Ist meine Website deshalb abmahngefährdet?“ VPT-Justiziar D. Benjamin Alt gibt Antwort auf diese Frage.

Mehr für Mitglieder

Fünf Jahre Ausbildung in der Osteopathie haben nun 15 Studierende in Trier nach schriftlicher, mündlich-praktischer Prüfung und ärztlicher Prüfung in der Differenzialdiagnostik sowie Prüfung vor dem BAO-Gremium erfolgreich abgeschlossen. Der VPT gratuliert den Kolleginnen und Kollegen auch an dieser Stelle ganz herzlich für diese beachtliche Leistung.

mehr...