spruch

Aktuelle Meldungen

Zähe Verhandlungen mit den Krankenkassen, trotz Milliarden-Überschuss. Rücklagen statt faire Vergütung.

mehr...

Datenschutz wird ein immer wichtigeres Thema, mit dem sich alle Praxen intensiv beschäftigen sollten. Was muss man zwingend über die Neuerungen wissen?

mehr...

Im Oktober wird der Verband Physikalische Therapie e.V. 70 Jahre jung. Ein guter Anlass ordentlich zu feiern. Aus diesem Grund laden wir unsere Mitglieder und alle Freunde des VPT ganz herzlich zu unseren Jubiläumsfeierlichkeiten in Berlin ein.

mehr...

Am 15. März 2018 findet der 17. Tag der Rückengesundheit (TdR) unter dem Motto „Rückenfit an der frischen Luft“ statt. Anmeldungen sind noch möglich und VPT-Mitglieder erhalten selbstverständlich Sonderkonditionen.

mehr...
VPT-Meldung
vom 12.02.2018

Stellungnahme zum BvT-Demoaufruf

„Wo sind die Verbände?“ „Interessiert sich der VPT nicht dafür?“ So, oder so ähnlich lesen wir derzeit immer wieder. Grund ist der Demoaufruf des BvT. Wir möchten hier einmal ganz kurz Stellung beziehen, warum wir uns nicht an der geplanten Demonstration beteiligen.

mehr...

Der VPT engagiert sich als einziger Berufsverband mit einer eigenen Sektion für blinde und sehbehinderte Therapeuten. Dass dies dringend nötig ist, wird im Interview mit Physiotherapeut Jürgen Becker deutlich: Die Technik ist mittlerweile barrierefrei, aber die Menschen haben noch Vorbehalte.

 

mehr...

Die Preisverhandlungen mit der Knappschaft Ost konnten äußerst erfolgreich abgeschlossen werden. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit vom 1.03.2018 bis zum 30.09.2019 und sieht deutliche Preissteigerungen in drei Stufen vor. Insbesondere die erste Stufe bedeutet eine Erhöhung der Preise um ca. 18% - 20 % je Bundesland.

mehr...

Im Laufe der Jahre war der Verband Physikalische Therapie Organisator oder Mitgestalter zahlreicher Aktionen zur Sicherung der Heilmittel-Branche. Demonstrationen, Unterschriftensamm­lungen und Kampagnen sorgten dafür, dass Themen wie Arbeitsbedingungen der Therapeuten,

Vergütung und soziale Gerechtigkeit wahrgenommen wurden und es auch zukünftig werden.

mehr...

Lassen sich spezielle Dysfunktionen der Extremitäten oder der Wirbelsäule gezielt als Filtertest

nutzen, um dahinter liegende viszerale Störungen aufzuspüren und effizient zu behandeln? Wie

hängen fasziale Restriktionen mit somatoviszeralen Störungen und mit dem autonomen Nerven­system zusammen? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet die Neurofasziale Integration, die Kenntnisse aus Embryologie, Osteopathie und Faszienforschung vereint.

mehr...

Aktuelle Literaturbesprechung

Massage-Therapie hat in den vergangenen Jahren viel von ihrem Glanz verloren.

Die beiden Autoren kennen die Branche aus langjähriger Erfahrung und liefern mit diesem Buch viele...

Die Herausgeber Ute Donhauser-Gruber (Kranken­gymnastin) und Dr. Med. Alfred Gruber (Chirurg,...

Die Autorin Renate Ettl lebt mit ihrem Mann und vier Pferden sowie vielen Katzen auf einem Reiterhof...

Die große Zahl von Patienten mit Arthrosen an Hüft- und Kniegelenken sowie die zunehmende Häufigkeit...