spruch

Aktuelle Meldungen

Die Zweigleisigkeit der Berufe in der Physiotherapie und die Zukunft der AG Schulen (AGS) standen beim Treffen der Arbeitsgemeinschaft Schulen im VPT auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung durch Herrn Hemrich und Herrn Gindhart erfolgte eine Auswertung der Schulleitertagung von Berlin bezüglich der Umfrage bei allen Teilnehmern der Tagung zur jeweiligen Einstellung der Zweigleisigkeit Physiotherapeut und Masseur, wobei viele Meinungen zum Tragen kamen. Dabei wurde zum Ausdruck gebracht, dass eine internationale[...]

mehr...

Die Hochschule Furtwangen bietet in Kooperation mit den Gesundheitsschulen Südwest, Emmendingen, ab dem Wintersemester 2016/17 einen primärqualifizierenden Physiotherapie-Studiengang an. Unterrichtet wird in Vollzeit in Furtwangen und Freiburg in nur sieben Semestern. Dieser Studiengang ist einer der ersten staatlichen und damit kostenfreien primärqualifizierenden Bachelorstudiengänge für Physiotherapie in Baden-Württemberg.

mehr...
VPT-Meldung
vom 28.04.2016

azh Treffen mit Ost-Landesgruppen

Die Landesgruppenvorsitzenden der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen nahmen zusammen mit dem Vorsitzenden des Gesamtverbandes Karl-Heinz Kellermann am traditionellen Treffen mit den Vertretern der Abrechnungsstelle für Heilberufe (azh) in Leipzig teil. Die Geschäftsführerin der azh Susanne Hausmann, die Leiterin und Vertriebsrepräsentantin Gloria Naumann sowie Patrick Krüger informierten über aktuelle Entwicklungen der azh[...]

mehr...
VPT-Meldung
vom 28.04.2016

Sektoraler Heilpraktiker

Deutschlandweit verfügen bereits weit über 2000 Physiotherapeuten über die sektorale Heilpraktikererlaubnis und damit über den Direktzugang zum Patienten. Doch was ändert sich für Therapeuten, die diese Zulassung erwerben? VPT-Justiziar D. Benjamin Alt beanwortet häufig gestellte

Fragen und gibt Tipps für den Einstieg in die Praxis.

Mehr für Mitglieder.

Das Potenzial des muskuloskeletalen Ultraschalls (MSU) eröffnet der Physiotherapie ein neues

Spektrum. Das „real time scanning“ ermöglicht eine ergänzende Visualisierung der klinischen

Funktionsuntersuchung, ein verbessertes Management von Risikofaktoren (Red Flags) sowie

eine bessere Evaluation des Therapieverlaufs und der -ergebnisse.

mehr...

Ziel der hier vorgestellten randomisierten, kontrollierten

dreiarmigen Studie war es, den Effekt von zwei Physiotherapieprogrammen auf die Sturzrate bei Personen mit Parkinson zu evaluieren. Eingeschlossen wurden Personen mit der medizinisch bestätigten Diagnose Parkinson, einem Mini-Mental-State-Examination-(MMSE-)Wert von > 24, Hoehn-und-Yahr-Stadium geringer als 5[...]

mehr...
VPT-Meldung
vom 28.04.2016

Was kann ich tun, wenn Patienten nicht zahlen?

„Immer wieder passiert es, dass Patienten oder Kunden Leistungen, die ich erbracht habe, nicht zahlen. Wie oft muss ich jemanden mahnen und wie bekomme ich am schnellsten mein Geld?“. VPT-Justiziar

Unser Experte: D. Benjamin Alt berät Sie rund um Arbeits-, Haftungsund Wettbewerbsrecht, Patientenrechte, Praxisgründung und -verkauf.

Mehr für Mitglieder.

Köln, 26. April 2016. Physiotherapeuten gehören zu den 20 am schlechtesten vergüteten Berufen in Deutschland. Bei den Ergotherapeuten fällt der Verdienst nur geringfügig höher aus. Das geht aus einer aktuellen Erhebung hervor. Kein Wunder also, dass die Zahl der angehenden Physio- und Ergotherapeuten sinkt. Die Folge: Die flächendeckende Versorgung mit Physio- und Ergotherapie in Deutschland ist in naher Zukunft gefährdet.

mehr...

Dr. Ernst Boxberg, der langjährige Justiziar des VPT, ist am 31. März 2016 im Alter von 80 Jahren verstorben. Mehr als drei Jahrzehnte stand Dr. Boxberg dem VPT bei allen Rechtsfragen zur Seite. Er war als Fachanwalt für Medizin- und Praxisrecht eine herausragende Kapazität. Gerade in der Heilmittellandschaft stand sein Name wie kein Zweiter für kompetenten juristischen Rat. Sein außergewöhnliches Wissen und seine Erfahrung in Rechtsfragen rund um die physiotherapeutischen Berufe flossen in zahlreiche Bücher und Veröffentlichungen ein[...]

mehr...

Aktuelle Literaturbesprechung

Massage-Therapie hat in den vergangenen Jahren viel von ihrem Glanz verloren.

Die beiden Autoren kennen die Branche aus langjähriger Erfahrung und liefern mit diesem Buch viele...

Die Herausgeber Ute Donhauser-Gruber (Kranken­gymnastin) und Dr. Med. Alfred Gruber (Chirurg,...

Die Autorin Renate Ettl lebt mit ihrem Mann und vier Pferden sowie vielen Katzen auf einem Reiterhof...

Die große Zahl von Patienten mit Arthrosen an Hüft- und Kniegelenken sowie die zunehmende Häufigkeit...