VPT-Meldung
vom

VPT Niedersachsen | Vorstellung des neuen Teams beim Landesgruppentag 2017

Der diesjährige Landesgruppentag des VPT Niedersachsen fand am 21. Oktober 2017 in den Fortbildungsräumen der Geschäftsstelle in Laatzen statt.

Landesgruppenvorsitzender Dieter Förster eröffnete die Versammlung. Hierbei erläuterte er die aktuellen personellen Veränderungen in der Geschäftsstelle und stellte sein neues Team vor. Außerdem führte er die aktuellen Tätigkeiten des VPT bei den Honorarvereinbarungen aus und umriss die derzeitige berufspolitische Situation.

Als erster Referent konnte Christian Schmidt (Osteopath, Heilpraktiker für Physiotherapie) mit seinem Vortrag „Vorstellung Osteopathie“ sowie einer praktischen Vorführung begrüßt werden. Nach einer kleinen Pause referierte Dr. Thomas Berndt, leitender Arzt der Abteilung Unfallchirurgie/Schulterchirurgie des Klinikums Agnes-Karll Laatzen über das Thema „30 Jahre Schulterchirurgie im Klinikum Agnes-Karll“. Zum Abschluss berichtete Hans-Christoph Weist, Büroleiter der ARNI GmbH, über abrechnungstechnische Neuigkeiten, wie z.B. den Heilmittelkatalog Zahnärzte und das Entlassmanagement. Im Anschluss beantwortete er zahlreiche abrechnungstechnische Fragen.

In den Pausen konnten sich die Mitglieder untereinander austauschen sowie die Ausstellungsstände der Firmen Secona Conrad GmbH, Schupp GmbH & Co. KG, Nolte-Finanzmanagement sowie ARNI – Berufsständische Abrechnungsstelle für Heil- und Hilfsmittel GmbH besuchen und sich informieren. Die Veranstaltung wurde von den Mitgliedern sehr positiv aufgenommen und mit viel Beifall belohnt.

Seiteninhalt: