Messen und Veranstaltungen

Technik im Alltag – Technik zum Leben.

Das Projekt Telepräsenzgestützte Pflege und Therapie bei Schlaganfallpatient*innen DeinHaus4.0 – TePUS stellt sich vor.“

Für den Erfolg von Rehabilitationsmaßnahmen nach einem Schlaganfall ist eine lückenlose Anschlussversorgung – auch im ländlichen Raum – von entscheidender Bedeutung. Das vom bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege geförderte Projekt stellt den Einsatz von Telepräsenzrobotern in der häuslichen Umgebung von Menschen nach einem Schlaganfall dar. Ziel ist es hierbei, diese technischen Assistenzsysteme auf ihre Praxistauglichkeit hin zu prüfen und teletherapeutische und pflegerische Angebote für Schlaganfallpatient*innen zu erproben. Darüber hinaus werden Technikakzeptanz und Nutzbarkeit aus Sicht von Betroffenen und anderen relevanten Gruppen evaluiert. Im Rahmen der virtuellen Tagung erfahren Sie mehr zum Forschungsvorhaben und den einzelnen Teilprojekten.

Folgendes dürfen Sie erwarten:

•    Vorstellung der Telepräsenzroboter
•    Allgemeine Informationen über unser Projekt
•    Podiumsdiskussionen
•    Beiträge von unseren Konsortialpartnern und anderen Förderprojekten

Zeitpunkt: 28. Oktober 2020, 10:00 – 14:00 Uhr
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos.

Für mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit besuchen Sie unsere Webseite https://www.deinhaus40.de/tagung-2020/. 

10. Bochumer Lymphtag

Wissenschaft und Medizin sind zwei sich stetig verändernde Arbeitsgebiete - frei nach dem Ausspruch von Heraklit "alles fließt". Von uns allen wird beim Umgang mit dem Patienten erwartet immer auf dem aktuellen Stand der Medizin zu sein. 10 Jahre Bochumer Lymphtag spiegeln dies wider.

Termin: 30.01.2021

Ort: Bochum

Weitere Informationen finden Sie im Infoflyer.

Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen

Ein Schwerpunkt des Kongresses wird die wachsende Rolle der interdisziplinären Versorgung sein und der Dialog zwischen den verschiedenen Berufsgruppen soll gefördert werden.

In einem speziellen Programmteil werden aktuelle Entwicklungen in der spezialisierten Pflege und den aktivierenden Therapien diskutiert. Die Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit, sich in den gemeinsamen Veranstaltungen einen Überblick über die Nachbardisziplinen und übergreifende Themen zu verschaffen. Neben fachübergreifenden Übersichtsvorträgen werden auch Veranstaltungen zu speziellen Themen der Sprechtherapie, der Physio- und Logopädie sowie der Fachpflege angeboten.

Termin: 04. - 06. März 2021

Ort: Hannover Congress Center

Weitere Informationen finden Sie unter: www.dpg-akbont-kongress-2021.de.

Seiteninhalt: