Mitgliedernews

Umfrage | Umgang mit psychischen Störungen im physiotherapeutischen Kontext

Uns erreichte die Bitte die Studentin Rieke Giza bei Ihrer Masterarbeit unterstützen und Ihre Studie zum Umgang mit psychischen Störungen im physiotherapeutischen Kontext zu veröffentlichen. Wir würden uns freuen, wenn Sie zahlreich an ihrer Befragung teilnehmen.

Liebe Physiotherapie Kolleginnen und Kollegen,

während der Fokus unserer Arbeit zumeist auf dem Körperlichen liegt, gehört die psychische Verfassung zum Gesamtbild unserer Patient*innen. Daher möchte Ich Sie freundlich einladen an meiner Studie zum Thema “Umgang mit psychischen Störungen im physiotherapeutischen Kontext” teilzunehmen:https://www.soscisurvey.de/physiopsych/

Als Teil meiner Masterarbeit am MCI Innsbruck, zielt die Umfrage darauf ab Wissen, Einstellungen, Rolle, Selbstbewusstseinund Bedürfnisse deutscher Physiotherapeut*innen im Umgang mit Patient*innen mit psychischen Störungen zu untersuchen. 

Die Ergebnisse der Studie werden verwendet um eine Übersicht zu schaffen, die Ausbildungsstätten und Einrichtungen dienen kann, den Umgang mit der betroffenen Patient*innengruppe zu optimieren. Die Umfrage nimmt etwa 12 Minuten in Anspruch, Sie benötigen keine Erfahrung mit der betroffenen Patient*innengruppe. 

Wer mag ist eingeladen am Triggerdinger-Gewinnspiel teilzunehmen. Selbstverständlich ist die Teilnahme freiwillig, alle Daten werden anonym behandelt.

Herzlichen Dank und kommen Sie gut durch diese Zeit,

Rieke Giza