Mitgliedernews

Neuigkeiten Archiv

Bundeskongress Physiotherapie 2022: ab jetzt zum Frühbucherpreis anmelden!

Am 13. und 14. Mai 2022 findet der Bundeskongress Physiotherapie ganz in der Nähe von Frankfurt am Main im H+ Hotel in Bad Soden statt. Erstmals veranstalten VPT-Verband Physikalische Therapie und PHYSIO-DEUTSCHLAND gemeinsam diesen Fachkongress. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten zwei spannende Tage mit interessanten Vorträgen, Kursen, Workshops und Diskussionen sowie einer abwechslungsreichen Industrieausstellung.

Gemeinsam die Zukunft bewegen – fachlich und berufspolitisch

Das Kongressmotto „Gemeinsam die Zukunft bewegen“ unterstreicht das Potenzial der Physiotherapie heute und in Zukunft. Dabei spiegelt das Programm die Bedeutung von Innovationen und Fakten in der Physiotherapie wider. Die fachliche Spannbreite dieses Kongresses ist vielfältig und zukunftsorientiert.

Unter dem Motto Bedeutung von Innovationen und Fakten in der Physiotherapie stehen in diesem Jahr die nachfolgenden Kongressschwerpunktthemen auf dem Programm:

  • Orthopädie (Schulter)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie – Der OP-Patient (Hüftprothese, Wirbelsäule)
  • Neurologie (Schlaganfall, Morbus Parkinson)
  • Onkologie und Palliativmedizin (Behandlung von Krebspatienten) sowie
  • Atemphysiotherapie

Diese Themen werden eingerahmt durch Vorträge, zahlreiche Workshops, Seminare, ein wissenschaftliches Posterforum, einen Science Slam Contest sowie ein Premium-Programm für Mitglieder beider Verbände.

Für jeden etwas dabei

Der Bundeskongress Physiotherapie 2022 wird erfahrenen Therapeutinnen und Therapeuten, Berufseinsteigern und Studierenden fundierte Erkenntnisse und Erfahrungen aus erster Hand liefern. "Stöbern Sie in unserem Programm und stellen Sie Ihre individuellen Themen für den Kongress zusammen. Darüber hinaus stehen Ihnen Vertreter aus beiden Verbänden an den Kongresstagen an unserem Stand gerne Rede und Antwort bei Fragen rund um die Physiotherapie und Ihren Arbeitsalltag. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie", betonen Andrea Rädlein (PHYSIO-DEUTSCHLAND) und Hans Ortmann (VPT).

Frühbucherpreis gilt bis zum 11. November 2021

Ab jetzt sind Anmeldungen zum Kongress und den einzelnen Workshops möglich - direkt online unter www.bundeskongress-physiotherapie.de.

Für Mitglieder von PHYSIO-DEUTSCHLAND und VPT kostet eine Dauerkarte für beide Kongresstage bis zum 11. November 159,- Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 179,- Euro als Frühbucherpreis. Die Dauerkarte für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende kostet bis zum 11. November 49,- Euro.

Sehr zu empfehlen ist auch wieder die Get-Together-Party am Freitagabend. Sichern Sie sich am besten schon jetzt ein Ticket dafür. Nach den hochkarätigen Vorträgen bietet die Get-Together-Party im H+ Hotel Bad Soden Gelegenheit zu vielen Begegnungen in ungezwungener Atmosphäre. Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmer, Referentinnen und Referenten, Aussteller und das Orga-Team – alle auf einer Tanzfläche, bis die Beine müde werden!

Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Dauerkarte erhalten 12 Fortbildungspunkte für diesen Kongress. Weitere Fortbildungspunkte sind durch den Besuch entsprechend gekennzeichneter Workshops und Seminare im Rahmen des Kongresses anerkennungsfähig. Alle diesbezüglichen Informationen entnehmen Sie bitte dem Online-Anmeldeformular.

Stets aktuelle Informationen rund um das Programm und die Anmeldung finden Sie unter: www.bundeskongress-physiotherapie.de

Haben Sie Fragen rund um den Kongress und die Anmeldung? Dann schreiben Sie eine E-Mail an info(at)physiocongress.de oder rufen Sie uns an unter 0221-9810270. Wir helfen Ihnen gerne weiter!