spruch

Aktuelle Meldungen

Bereits vor 2 Jahren haben Bundestag und Bundesrat das Kassengesetz (Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen) beschlossen. Die ersten Regelungen treten ab 2020 in Kraft. Ab dem 01.01.2020 werden daher eigentlich nur noch speziell zertifizierte elektronische Kassensysteme zugelassen sein, die über eine spezielle Schnittstelle zum Auslesen der Daten durch das Finanzamt verfügen.

mehr...

Michael Kuhnt ist ein positiver Botschafter für die Anliegen der Therapeuten. Mit viel Engagement hat er seine Physiotherapiepraxis in Zellingen aufgebaut. In seiner Freizeit macht der sehbehinderte Physiotherapeut Sport, schreinert und nimmt einmal im Jahr mit seinem Tandempartner an der BR-Radltour quer durch Bayern teil. Porträt über einen leidenschaftlichen Vertreter unseres Berufes.

mehr...
Recht und Praxis
vom 09.12.2019

Recht | Genügt es, die Preise an der Rezeption auszulegen?

Genügt es, wenn ich für meine Privatpatienten die Preise der einzelnen Behandlungen an der Rezeption meiner Praxis auslege oder aushänge? Wie kann ich sicherstellen, dass mein Patient das komplette Honorar zahlt, selbst wenn seine private Krankenversicherung nur einen Teil übernimmt?

 



VPT-Justiziar D. Benjamin Alt gibt Antwort auf diese Frage.

 



Mehr für Mitglieder

Der Erhebungszeitraum der Wirtschaftlichkeitsanalyse ambulanter Therapiepraxen (WAT-Gutachten) ist abgeschlossen – nun müssen die zahlreichen Datensätze vom Institut für Gesundheitsökonomik (IfG) analysiert und ausgewertet werden. Voraussichtlich Mitte Februar werden die ersten Ergebnisse vorliegen.

mehr...

Die Masernimpflicht kommt! Am 01. März 2020 tritt das Masernschutzgesetz in Kraft. Einen entsprechenden Gesetzentwurf hat der Bundestag am 14. November in Berlin beschlossen.

mehr...
VPT-Meldung
vom 04.12.2019

Behandlungsvertrag in verschiedenen Sprachen zum Download

Ab sofort bieten wir unseren Mitgliedern den von uns erstellten Behandlungsvertrag auch in Englisch, Türkisch und Russisch zum Download an!



Weitere Informationen und die entsprechenden Musterverträge finden Sie im geschützten Mitgliederbereich unter "Downloads" -> "PatRechteG/Behandlungsvertrag".

 

Zwar stand die Hauptstadt am Nachmittag des 29. November 2019 ganz im Zeichen der Klima-Demo, aber mit etwas Verspätung konnten Hans Ortmann (VPT) und Uwe Eisner (PHYSIO-DEUTSCHLAND) dann doch noch mit Prof. Dr. Claudia Schmidtke, Patientenbeauftragte der Bundesregierung, über die Engpässe und bürokratischen Hürden in der physiotherapeutischen Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland sprechen

mehr...

Die größten Verbände der Therapieberufe sind sich einig und sprechen mit einer Stimme: Eine vollständig hochschulische Berufsausbildung der Ergotherapie, der Logopädie und der Physiotherapie ist dringend notwendig.

mehr...

Seit dem 15.11.2019 unterstützt Elisabeth Köhne die Bundesgeschäftsstelle des Verbandes Physikalische Therapie – Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e.V. in Hamburg als Referentin für Grundsatzangelegenheiten.

mehr...

Aktuelle Literaturbesprechung

Massage-Therapie hat in den vergangenen Jahren viel von ihrem Glanz verloren.

Die beiden Autoren kennen die Branche aus langjähriger Erfahrung und liefern mit diesem Buch viele...

Die Herausgeber Ute Donhauser-Gruber (Kranken­gymnastin) und Dr. Med. Alfred Gruber (Chirurg,...

Die Autorin Renate Ettl lebt mit ihrem Mann und vier Pferden sowie vielen Katzen auf einem Reiterhof...

Die große Zahl von Patienten mit Arthrosen an Hüft- und Kniegelenken sowie die zunehmende Häufigkeit...