VPT-Meldung
vom 26.04.2018

Datenschutz | VPT bietet Checkliste für seine Mitglieder an

Exklusive Checkliste für VPT-Mitglieder bringt Licht ins Dunkel…

 



Mehr für Mitglieder

Sie arbeiten in einem therapeutischen Gesundheitsberuf UND versorgen privat pflegebedürftige (Familien)Angehörige? Wie können Sie dies mit Ihrem Beruf vereinbaren? Wie erleben Sie die Unterstützung der privaten Angehörigenpflege durch das medizinische Versorgungssystem?

 

mehr...

Im Oktober wird der Verband Physikalische Therapie e.V. 70 Jahre jung. Ein guter Anlass ordentlich zu feiern. Aus diesem Grund laden wir unsere Mitglieder und alle Freunde des VPT ganz herzlich zu unseren Jubiläumsfeierlichkeiten in Berlin ein.

mehr...
VPT-Meldung
vom 02.04.2018

Forschung | Physiotherapie bei SAPS

Subakromiales Schmerzsyndrom ist die meist gestellte medizinische Diagnose bei Schulterbeschwerden (subacromial pain syndrome, kurz SAPS). Eine neue Studie legt nahe, dass Physiotherapie dabei das erste Mittel der Wahl ist. Erst wenn Therapieerfolge ausbleiben, sollte man eine Operation in Betracht ziehen.

mehr...
VPT-Meldung
vom 27.03.2018

Therapie | Straight-Leg-Raise-Test

Assessments sind objektive standardisierte Testverfahren, mit denen sich in der Physiotherapie die Situation des Patienten beurteilen lässt. Sie liefern Hinweise für die Optimierung und weitere Therapieplanung. Die AG Akademisierung stellt im VPTMAGAZIN valide Tests steckbriefartig vor.

mehr...

„Die Bürgerinnen und Bürger sollen spüren, dass sich was ändert“, betonte Jens Spahn in seiner ersten Regierungserklärung als Bundesminister für Gesundheit am 23. März 2018 im Deutschen Bundestag. Heilmittelerbringer sorgen mit ihrer Arbeit genau dafür – sie erhalten Arbeitsfähigkeit, vermeiden Pflege und verbessern täglich die Lebensqualität von Millionen von Menschen in Deutschland.

mehr...

Wissenschaftliche Erkenntnisse und der Austausch mit hoch-karätigen Experten zum Thema Schmerztherapie bot das Süddeutsche Verbände Symposium 2018 auf der Therapro in Stuttgart. Die VPT-Landesgruppen Baden-Württemberg und Bayern sowie der Landesverband Baden-Württemberg von Physio-Deutschland hatten gemeinsam dazu eingeladen. Im Mittelpunkt aller Vorträge stand der Schmerzpatient.

mehr...

Der Spitzenverband der Heilmittelverbände e. V. (SHV) blickt gespannt auf die im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung vereinbarten Positionen zur Gesundheitspolitik, die die Gesundheitsfachberufe betreffen. Daher traf sich der Vorstand des SHV am 21. März 2018 mit dem Gesundheitsexperten und Bundestagsmitglied Dr. Roy Kühne, um gemeinsam die Ziele und Erwartungen in der aktuellen Legislaturperiode auszuloten.

mehr...

Mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) als Landwirtschaftliche Krankenkasse konnte eine strukturelle Preiserhöhung zum 01. April 2018 und eine weitere Erhöhung zum 01. Juli 2019 vereinbart werden.

mehr...

Unter dem Motto Therapeuten in der Öffentlichkeit steht uns heute Stefan Kliche Rede und Antwort. Der 37-jährige Physiotherapeut kümmert sich seit fast 15 Jahren um die kleinen und großen Wehwehchen von Profisportlern. Im Ferninterview beantwortet er Oliver Peters Fragen über seine berufliche Entwicklung sowie die Entscheidung, sein Glück im Ausland zu suchen …

mehr...